Energiekommission



Die Gemeinden Ebnat-Kappel, Nesslau und Wildhaus-Alt St. Johann sind als Region Obertoggenburg seit 2014 mit dem Label Energiestadt ausgezeichnet. Das Label ist Auszeichnung für eine zukunftsorientierte Energiepolitik.

Die Energiestadt Region Obertoggenburg verfolgt die Ziele von „energietal toggenburg“
  • bis ins Jahr 2034 soll das Tal unabhängig von Energieimporten, also energieautark sein
  • bis ins Jahr 2059 soll die 2000-Watt-Gesellschaft erreicht werden
  • jede Gemeinde leistet einen nachhaltigen Beitrag zur selbstbewussten Entwicklung der Talschaft

Die Energiestadt Region Obertoggenburg bietet regionale und kantonale Förderungen an. http://efoerderportal.sg.ch

In Ebnat-Kappel setzt sich die Energiekommission besonders für eine optimierte Energienutzung ein. Dies beginnt bei den gemeindeeigenen Liegenschaften. Hier wird darauf geachtet, dass bei allen Beleuchtungskörpern sparsame Leuchtmittel verwendet werden. Bei der Wärmeerzeugung für die Liegenschaften wird grösster Wert auf nachwachsende Rohstoffe aus der Region gelegt.

Die politische Gemeinde will hier Vorbild für alle Liegenschaftsbesitzer sein und eine Vorbildfunktion übernehmen.

Ein neues Projekt der Gemeinde ist der Verleih von E-Bikes. Knallig blau und robust sind die elektrischen Mountainbikes welche der Bevölkerung und Touristen für die Benützung zu Verfügung stehen. Ob eine kurze Ausfahrt mit Freunden oder ein Tagestrip. Lassen Sie sich vom einfachen Verleihsystem überzeugen und geniessen Sie das elektrische Fahrvergnügen.
Zur Buchungsplattform: Link

Die Dorfkorporation setzt auf Ebnat-Kappler Solarstrom und Wasserkraft. Als Hauseigentümer können sie dieses Angebot einfach beziehen. Es zahlt sich rasch aus. Informationen erhalten sie direkt bei der Dorfkorporation.




zur Übersicht


Gedruckt am 02.12.2021 20:02:34